Bindegewebsmassage

ist eine Technik, mit der über reflektorische Reize im Bindegewebe gezielt Symptome von Stress,
organischer Unausgeglichenheit bis hin zu Krankheitssymptomen behandelt werden können.

Es wird nur am Bindegewebe (Haut und Unterhaut), nicht an der Muskulatur gearbeitet.
Durch kräftige Striche kommt es zu einer verstärkten Durchblutung sowohl der behandelten
Gebiete, als auch der reflektorisch zugeordneten Organe.

Einsatzgebiete sind z.B.:

  • Menstruationsbeschwerden
  • Verdauungsstörungen
  • Kinderwunsch

Dies ist eine Teilkörperbehandlung ohne Öl.